Förderverein "Freibad Penig " e.V.(Peniger Stadtbad)

Zurück

 

Jahresrückblick des Stadtbadvereins

Der Januar bietet unseren gemeinnützigen Verein wie jedes Jahr Zeit, um über unsere durchgeführten Aktivtäten zu informieren.
Am Peniger Händlerflohmarkt der Interessengemeinschaft Innenstadt  am 21.04.2018 nahmen auch Mitglieder des Stadtbadvereins teil. Gleichzeitig wurde die Veranstaltung dieser Bürgerinitiative beim  Auf- und Abbau sowie mit Pavillons und Tischen vom Verein unterstützt.Wegen des sonnigen  warmen Wetters eröffnete das Freibad bereits Ende Mai 2018. Die Mitglieder des „Stadtbadvereines“ und des Schwimmsportvereins Rotation Penig haben am Sonntag den 04. Juni 2018  die Schwimmsport- und Badesaison eröffnet. Bei 20 Grad Lufttemperatur und 23 Grad Wasser hofften alle Mitglieder auf eine sonnige Badesaison. Am 04. Juni 2018 fand die turnusmäßigen Mitgliederversammlung statt. Es wurde über die Aktionen, Vereinsausfahrt und das Stundenschwimmen  informiert und beraten. 
Ebenso wurde der Entwurf des Jahresberichtes 2017 vorgelegt und einstimmig angenommen. Auf Grund geänderter Rechtsvorschriften wurde über eine Satzungsänderung abgestimmt.  Der Stadtbadverein unterstützte auch von März bis November 2018 befreundetet Vereine  mit der kostenfreien Bereitstellung der Hüpfburg und den Einsatz der Zuckerwatte-Maschine für gemeinnützige Zwecke. So zum Beispiel zum Kinderfasching, Maibaumsetzten, zu den Dorffesten in Arnsdorf und Oberhain, zum Kreiselfest und zum  Halloween Fest in Chursdorf.    Am 04.07.2018 16 Uhr bis 18 Uhr fand zusammen mit den Freies Gymnasium Penig   das Neptun- und Piratenfest statt. Es wurden folgende Attraktionen kostenfrei angeboten: Hüpfburg, Eröffnung durch Neptun und Meerjungfrau, Neptuntaufe, Weitspucken, Armdrücken, Wettsaufen, Wildwasserkanal, Ozeanüberquerung und Schatztruhen stapeln. Wir bedanken  uns für die Unterstützungvon ABS.
Wie alle Vereine unterzieht sich auch der Stadtbadverein in regelmäßigen Abständen einer Prüfung seiner Vereinstätigkeit durch die Rechtsbehörden und das zuständige Finanzamt. Wir freuen uns, dass für die Jahre 2014 bis 2017 keinerlei Beanstandungen der Vereinstätigkeit des Stadtbadvereins festgestellt wurden und somit uns Bescheid vom 11.07.2018 die Gemeinnützigkeit für die nächsten fünf Jahre ausgesprochen wurde.
Nach fast 3 Monaten heißen trockenen und sonnigen Wetter fand das  17. Peniger Stundenschwimmen am Freitag, den  17. August 2018 angesagt. Es nahmen 65 Teilnehmer im Alter von 4 bis 89 Jahren Teil und es wurden in 60 Minuten 13950 Meter geschwommen.Am 19.August 2018 fand die Vereinswanderung statt. Gleichzeitig unterstützte der Stadtbadverein die Organisatoren der  Peniger Einkaufsnacht. Die Händler  der Peniger Innenstadt Händler luden am 25. August 2018  vom 18 Uhr  bis 22 Uhr zum Einkaufen und Bummeln ein.
Mit Modenschau, Musik, Mal- und Spielaktionen sorgen Händler in  Penig für Leben in den Straßen und Geschäften der Innenstadt. Der Stadtbad Verein hatte seine Zuckerwattemaschine und die Hüpfburg aufgebaut. Am 22.09.2018 durften die Vierbeiner im Freibad  Penig. Einen Hunde mit ins Freibad nehmen? Was sonst verboten ist, war am Samstag ausdrücklich erwünscht. Etwa 50 Hunde, vom kleinen Zwergpinscher bis zum großen Neufundländer, tummelten sich beim vierten Hundeschwimmtag im Peniger Freibad. Da die Saison vorbei ist, durften die Hunde den Badespaß genießen. Mancher Hund war von Herrchen oder Frauchen beim Anblick des Schwimmbeckens kaum zu halten, andere Hunde beobachteten zunächst erst einmal argwöhnisch ihre Artgenossen und näherten sich dann vorsichtig dem Beckenrand. Keine Scheu vor dem Wasser hatten die Hunde der Wasserarbeitsgruppe (WAG) Sachsen. Hündin Frida hatte sichtlich Freude daran, ihr Frauchen Jacqueline Aubele aus Chemnitz durch das Wasser zu ziehen. Damit zeigte die Wasserarbeitsgruppe den Zuschauern, wie die Rettung von Menschen im Wasser mit einem Hund funktioniert. Zu Gast in Penig war auch Jennifer Tschipang aus Markleeberg mit ihren Therapiehunden. Sie stellte die Arbeit mit Hunden in der tiergestützten Therapie vor. Es kamen  Besucher unter anderen aus Berlin, Gera, Plauen, Eibenstock, Chemnitz, Leipzig  Markkeeberg,  Hohenstein und Zeitz.  Am 31.10.2018 unterstützten die Mitglieder des Vereins  den befreundeten Faschingsverein beim Halloween Fest  mit der Hüpfburg und Zuckerwatte und zur Faschins-Saisoneröffnung.
Am 03.11.2018 ging es zur Weihnachtsfeier des Stadtbadvereins zu La Famigilia und anschließend in den Chemnitzer Escaperoom. Auf dem Peniger Weihnachtsmarkt kamen viele Gäste an unseren Riesenhefeklößen und am Glühwein nicht vorbei.  Bereits am Freitag den 30.11.2018 wurde zum „Pyramide-Anschieben“ der Stand eröffnet.Wir freuen uns über jedes Angebot von tatkräftigen Helfern die Vereinsarbeit zu unterstützen. Hoffen wir auf eine gute und vor allem sonnige 90. Badesaison 2019.

Andreas Schmidt im Auftrag des Vorstandes

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch dieses Jahr gab`s  wieder Hefeklöße  auf den Peniger Weihnachtsmarkt

Alle hungrigen Schleckermäuler auf den Peniger Weihnachtsmarkt  sind dieses Jahr nicht zu kurz kommen.   Die leckeren Hefeklöße mit Vanillesoße  fanden wieder Ihre Liebhaber.   Als erweitertes Angebot präsentierte der Stadtbadverein  eine Originale Schwäbische Riesenmaultasche in Gemüsebrühe. Alle Einnahmen  kommen vollständig den  geplanten Projekten des  Stadtbadvereins zugute.

Allen Gästen , Freunden und Sponsoren  einen herzlichen Dank für die Unterstützung im Jahr 2019. Wir wünschen  allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019 und freuen uns auf die Eröffnung der Badesaison  im Juni 2019.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Advent, Advent….

Bald brennen sie wieder, die Lichter am Adventskranz. Wenn wir das erste Lichtlein anzünden dürfen, ist auch endlich wieder der Peniger Weihnachtsmarkt.

Das Stadtbad hat seine Pforten schon längst wieder geschlossen und nun erwarten die Mitglieder des Stadtbadvereins wieder hungrige und durstige Mäuler an ihren Glühwein- und Hefekloßstand auf dem Weihnachtsmarkt. Die gesamten Erlöse kommen der Vereinsarbeit und weiteren gemeinnützigen  Projekten im Peniger Stadtbad zu zugute.

Allen Gästen, Freunden und Sponsoren herzlichen Dank für die Unterstützung.

Wir freuen uns auf Euren Besuch

eure Wasserratten  vom Stadtbadverein

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


PlakatHundeschwimmen2018

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Stundeschwimmen 2018

17.Peniger Stundenschwimmen am 17.08.2018 .....65 Teilnehmer schwammen in 60 Minuten 13,950 km . Ältere Teilnehmerin 80, jüngste 6. Mannschaft vom Faschingsclub, Schwimmsportverein, Förderverein, begeisterte Rentner , Eltern und Jugendliche

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stadtbadverein wurde Gemeinnützigkeit erneut bescheinigt

Wie alle Vereine unterzieht sich auch der Stadtbadverein in regelmäßigen Abständen einer Prüfung seiner Vereinstätigkeit durch die Rechtsbehörden und das zuständige Finanzamt. Wir freuen uns, dass für die Jahre 2014 bis 2017 keinerlei Beanstandungen der Vereinstätigkeit des Stadtbadvereins festgestellt wurden und somit uns Bescheid vom 11.07.2018 die Gemeinnützigkeit für die nächsten fünf Jahre ausgesprochen wurde.

Den Finanzvorstand und allen Mitgliedern des Vereins möchte ich hiermit meinen Dank für die ehrenamtliche Arbeit seit der Vereinsgründung aussprechen.

Der Vorstandsvorsitzende

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Piratenfest2018

Piratenfest im Stadtbad

Als gemeinnütziger Verein unterstützen wir die Kinder- und  Jugendarbeit der Schulen und Kindereinrichtungen in Penig. Natürlich  waren wir sofort bereit am 04. Juli 2018 bei sonnigen 32 Grad  und 22 Grad Wassertemperatur im Rahmen der Ferienbetreuung des Freien Gymnasiums Penig zusammen mit den Freizeitpädagogen ein Neptun und Piratenfest zu organisieren. Neptun und seine Meerjungfrau begrüßten die  Landratten und die Hecher suchten Opfer zur Neptuntaufe. Mit Feuerwehrhüpfburg und  den Spielen  wie Weitspucken, Fassrollen, Armdrücken, Wettsaufen, Schatzsuche, Wildwasserkanal, Ozeanüberquerung, Rum schöpfen und Schatztruhen stapeln waren Geschicklichkeit und Mut gefragt.  Auch nutzen weitere Gäste des Freibades dieses Freizeitangebot und erhielten dafür ein Piratediplom.  Den Mitarbeitern des  Freibadbetreibers ABS aus Burgstädt, den Helfern des Gymnasiums   und allen Helfer  und Gästen einen herzlichen Dank.

Der Vorstand des Stadtbadvereins  



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Freibad Penig ist seit 28.Mai 2018 geöffnet. Wir wünschen allen Gästen einen sonnige Badsaison 2018

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eröffnung der Badesaison  2018  steht bevor  

Anfang April 2018 wurde mit den Vorbereitungsarbeiten für die neue Saison begonnen. Kurz darauf war die Reinigung des Beckens abgeschlossen. Und in den letzten Tagen im April  wurde mit der Befüllung des Beckens mit ca. 2500 Kubikmeter Wasser begonnen. Eine Eröffnungsfeier des Stadtbadvereins und der Sektion Schwimmen findet  bei schönen Wetter Anfang Juni statt.

Die Peniger Wasserratten können es sicherlich nicht erwarten, dass die Badesaison 2018 beginnt.

Sicher wird der Stadtbadverein an schönen Tagen wieder einige Überraschungen parat haben und unsere Hüpfburg werden wir für die „Kleinen“ an vielen sonnigen  Wochenenden im Freibad aufstellen. Vormerken sollten sich die schwimmbegeisterten Peniger auf jedem Falle das Peniger Stundenschwimmen am 17. August 2018. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahresrückblick 2017 des Stadtbadvereins

Der Januar bietet unseren gemeinnützigen Verein wie jedes Jahr Zeit, um über unsere durchgeführten Aktivtäten zu informieren. Am Peniger Händlerflohmarkt der Interessengemeinschaft Innenstadt am 22.04.2017 nahmen auch Mitglieder des Stadtbadvereins teil. Gleichzeitig wurde die Veranstaltung bei Auf- und Abbau sowie mit Pavillons und Tischen vom Verein unterstützt. Am 01.Juni 2017 war es dann endlich soweit. Das Stadtbad in Penig öffnet seine Pforten. Die Mitglieder des „Stadtbadvereines“ und des Schwimmsportvereins Rotation Penig haben am Sonntag den 04. Juni 2017 die Schwimmsport- und Badesaison eröffnet. Bei 20 Grad Lufttemperatur und 23 Grad Wasser hofften alle Mitglieder auf eine sonnige Badesaison. Am 18. Juni 2017 startet der Stadtbadverein mit seiner turnusmäßigen Mitgliederversammlung in die richtige Badesaison. Es wurde über die Aktionen, Vereinsausfahrt und das Stundenschwimmen  informiert und beraten.  Ebenso wurde der Entwurf des Jahresberichtes 2016 vorgelegt und einstimmig angenommen. Der Stadtbadverein unterstützte auch von März bis November 2017 befreundetet Vereine mit der kostenfreien Bereitstellung der Hüpfburg und den Einsatz der Zuckerwatte-Maschine für gemeinnützige Zwecke. So zum Beispiel zum Kinderfasching, Maibaumsetzten, zu den Dorffesten in Tauscha , Arnsdorf und Oberhain, Markersdor, zum Kreiselfest, zum Schlauchbootrennen und zum  Halloween Fest in Chursdorf.    Am 28.06.2017 16 Uhr bis 18 Uhr fand zusammen mit den Freies Gymnasium Penig   das Neptun- und Piratenfest statt. Es wurden folgende Attraktionen kostenfrei angeboten: Hüpfburg, Eröffnung durch Neptun und Meerjungfrau, Neptuntaufe, Weitspucken, Fassrollen, Armdrücken, Wettsaufen, Wildwasserkanal, Ozeanüberquerung und Schatztruhen stapeln. Wir bedanken uns für die Unterstützung von ABS, der Peniger Feuerwehr und Faschingclubs Penig. Nach ein paar sonnig heißen Tagen in der vorherigen Woche mit über 30 Grad, waren in der Woche des 16. Peniger Stundenschwimmen am Freitag, den 18. August 2017 Außentemperaturen von 22 Grad angesagt. Da war es schon sehr angenehm für alle Sportler pünktlich um 17 Uhr ins 21 Grad warme Wasser zu springen. Diese gemeinsame Sportveranstaltung des Stadtbadvereins und des Sportvereins Rotation Penig lockte wieder fast 100 Schwimmbegeisterte Peniger ins Stadtbad. Bis 18 Uhr schwammen die 60 Teilnehmer in den 60 Minuten eine Strecke mehr als 14,6 km. Mit Mannschaften des Stadtbadvereins, der Kinder des Schwimmvereins Rotation Penig und deren Eltern, einer Mannschaft des Hortes der Erich Kästner Grundschule, des Faschingvereins Penig und einer Seniorenschwimmmannschaft waren alle Altersklassen von 6 Jahren bis 80 Jahren vertreten. Die Hortkinder der Erich-Kästner-Grundschule schwammen mit und hatten nach einer Stunde 2100 Meter absolviert. Bei den Schwimmern vom SV Rotation waren es 3000 Meter, die Mitglieder vom Förderverein steuern 2650 Meter bei und zwei Gruppen vom Faschingsclub spulten 5250 Meter ab. Gleichzeitig unterstützte der Stadtbadverein die Organisatoren der Peniger Einkaufsnacht. Die Händler der Peniger Innenstadt Händler luden am 08.September 2017 vom 18 Uhr bis 22 Uhr zum Einkaufen und Bummeln ein.Mit Modenschau, Musik, Mal- und Spielaktionen sorgen Händler in Penig für Leben in den Straßen und Geschäften der Innenstadt. Der Stadtbad Verein hatte seine Zuckerwattemaschine und die Hüpfburg aufgebaut. Am Samstag, den 23.09.2017 nutzten 64 Hundebesitzer die Chance, ihren vierbeinigen Lieblingen ein abkühlendes Spätsommer-Bad im Stadtbad Penig zu gönnen. Bei einer Vorführung der Wasserarbeitsgruppe Sachsen e.V. (WAG Sachsen e.V.) probten die ausgebildeten Rettungshunde den Ernstfall bei der Rettung von ertrinkenden Personen. Bei 17 Grad Wassertemperatur uns sonnigen Wetter gingen einige Hunde über die Treppen ins Wasser, andere sprangen unbeeindruckt vom Beckenrad. VomNeufundländer über Golden Retriever, Labrador, Pudel, Malteser, Mobs bis zum Beagle, Yorkshire Terrier und Chihuahua alle hatten patschnassen Spaß und die Frauchen und Herrchen glänzende Augen. Auch wieder war für die kleinsten Hundegäste das Planschbecken vom Betreiber ABS Burgstädt zur Verfügung gestellt worden. Überaus positive Berichterstattungen in der Freien Presse und viele „Dankes-Emails“ und „Facebook Einträge“ motivieren uns auch 2018 weiterzumachen. Sehr zufrieden zeigten sich der Förderverein über die vielen Besucher und Zuschauer sowie der Betreiber über zusätzliche Einnahmen nach der eigentlichen Badesaison. Am 31.10.2017 unterstützten die Mitglieder des Vereins den befreundeten Faschingsverein beim Halloween Fest mit der Hüpfburg und Zuckerwatte.Am 18.11.2017 ging es zur Weihnachtsfeier des Stadtbadvereins zum Ritteressen in Chemnitz. Auf dem Peniger Weihnachtsmarkt kamen viele Gäste an unseren Riesenhefeklößen, Schwäbischen Maultaschen und am Glühwein nicht vorbei.  Wir freuen uns über jedes Angebot von tatkräftigen Helfern die Vereinsarbeit zu unterstützen. Hoffen wir auf eine gute und vor allem sonnige 90. Badesaison 2018.

Der Vorstand

04.01.2018

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlichen Dank an alle Freunde des Stadtbades

Wie es schon eine gute Tradition geworden ist, waren die Mitglieder des  Stadtbadvereins auf den diesjährigen Peniger Weihnachtmarkt wieder als Glühwein- und Hefekloßverkäufer  unterwegs. Die Einnahmen des Weihnachtsmarktes kommen der Vereinsarbeit und somit den Peniger Stadtbad zu zugute. Allen Gästen, Freunden und Sponsoren herzlichen Dank für die Unterstützung. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018 und freuen uns schon auf die Eröffnung der Badesaison Anfang Juni 2018

03.12.2017

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Glühwein und Germknödel vom Stadtbadverein

Wenn am 1. Adventswochenende in Penig der Weihnachtsmarkt  steigt, sind die Mitglieder des Stadtbadvereins wieder als Glühwein-, Maultaschen- und Hefekloßverkäufer präsent. Die gesamten Erlöse kommen der Vereinsarbeit und dem Peniger  Stadtbad zu Gute. Allen Freunden und Sponsoren herzlichen Dank für die Unterstützung  und freuen uns auf euren Besuch  auf den Weihnachtsmarkt  Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit.

01.11.2017

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hunde erobern Peniger Bad

Freie Presse erschienen am 25.09.2017 von Mario Hösel

Dort, wo normalerweise Erwachsene ihre Bahnen ziehen, tummelten sich am Samstag mehr als 60 Hunde. Denn der Förderverein des Peniger Freibads hatte in die Einrichtung an der Zinnberger Straße zum Hundeschwimmen geladen. Geschätzt so an die 120 Gäste verfolgten den Wettbewerb. Manche Hunde beäugten das Treiben skeptisch und näherten sich allenfalls vorsichtig dem Becken, andere wiederum sprangen mit Verve ins 17 Grad kühle Nass, wie etwa die Australian Shepherd Hündin "Luzie" (Foto). Ihre Besitzerin Gudrun Dahnke war dafür eigens aus Schwarzenberg angereist. "Wir werden sicher wiederkommen, es ist toll für die Hunde." Ein rundweg positives Fazit zog Vereinschef Andreas Schmidt. "Wir sind sehr zufrieden." Der Förderverein hatte mit dem Hundesportclub und Hundesportverein sowie der ABS Burgstädt das Ganze organisiert

Hundeschwimmen 2017

Vielen Dank für eure Teilnahme am  Peniger Hundeschwimmen 2017

 

Viele schöne Bilder vom Hundeschwimmen 2017 sind auf

 

https://www.picdrop.de/fotografikart/bWrd5nheLQ

zu sehen .
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

60 Teilnehmer zum 16. Peniger Stundenschwimmen  
 

Nach ein paar sonnig heißen Tagen in  der vorherigen Woche  mit über 30 Grad, waren  in der Woche  des 16. Peniger Stundenschwimmen am Freitag, den  18. August 2017 Außentemperaturen von 22 Grad angesagt. Da war es schon sehr angenehm für alle Sportler pünktlich um 17 Uhr ins 21 Grad warme Wasser zu springen.  

Diese gemeinsame Sportveranstaltung des Stadtbadvereins und des Sportvereins Rotation Penig lockte  wieder fast 100 Schwimmbegeisterte Peniger ins Stadtbad. Bis 18 Uhr schwammen die 60 Teilnehmer in den 60 Minuten eine Strecke mehr als 14,6 km. Mit Mannschaften des Stadtbadvereins, der Kinder des Schwimmvereins Rotation Penig  und deren Eltern, einer Mannschaft des Hortes der Erich Kästner Grundschule, des Faschingvereins  Penig  und einer Seniorenschwimmmannschaft waren alle Altersklassen von 6  Jahren bis 80 Jahren vertreten.

Die Hortkinder der Erich-Kästner-Grundschule schwammen mit und hatten nach einer Stunde 2100 Meter absolviert. Bei den Schwimmern vom SV Rotation waren es 3000 Meter, die Mitglieder vom Förderverein steuern 2650 Meter bei und zwei Gruppen vom Faschingsclub spulten 5250 Meter ab.

Ohne  die fleißigen Helfer als Wettkampfrichter am Start und beim Urkundenschreiben  wäre diese Sportveranstaltung nicht möglich gewesen.

Wir freuen uns auf alle Mannschaften zum 17. Peniger Stundenschwimmen 2018.

Andreas Schmidt

 Stundenschwimmen2017.jpg

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Piratenfest 2017

Piratenfest im Freibad Penig

FP erschienen am 29.06.2017

Neptuntaufe für den Lehrer: 

29 Teilnehmer des Abenteuercampsdes Freien Gymnasiums Penig haben gestern ein Piratenfest im Freibad gefeiert. Los ging es wegen angekündigter Unwetter bereits eine Stunden früher als geplant. So stieg Neptun mit seinem Gefolge aus den Fluten der Mulde, um einige der Kinder und als Höhepunkt Lehrer Lars Weigelt (Foto) zu taufen. Danach ging es an Stationen mit dem Ablegen des Piratendiploms weiter. So galt es unter anderen das Faßrollen, Schatztruhenstapeln und eine Ozeanüberquerung zu bestehen.  

Wir bedanken unsbei den Helefern von Stadtbadverein, Faschingsclubs und des Feuerwehrvereins  

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freibadsaison startet am 01.Juni 2017

Zum 1. Mai war die Wassertemperatur noch bei 11 Grad. Mit jeden Tag im Mai wird sich die Temperatur im Schwimmbecken erhöhen. Die Wasserratten des Stadtbadvereins freuen sich auf die Eröffnung (vorgesehen ist der 1. Juni 2017). Im Juni, Juli, August und September haben wir in Zusammenarbeit mit den Betreiber des Stadtbades  und den Peniger Schwimmsportverein  verschiedene Aktionen geplant. So starten wir mit der Vereins- saisoneröffnung  und Hauptversammlung am 18.Juni 2017. Das Piratenfest in Zusammenarbeit mit dem Abenteuer Camp des Freien Gymnasiums Penig ist für den 28. Juni 2017 geplant. Das Peniger Stundenschwimmen  findet am Freitag, den 18.08.2017 statt. Wir freuen uns auf alle Teilnehmer und schwimmsportbegeisterten Peniger. Auch wird es im September  wieder einen Saisonabschlussfeier und die „Aktion Hund“ in Freibad geben. Wir unterstützen natürlich wieder die Schlauchbootrennen der Peniger Feuerwehren am 02.09.2017. Die Mitglieder sind aber derzeit nicht untätig. Für Mai war ein Arbeitseinsatz geplant. Der Stadtbadverein unterstützte auch dieses Jahr wieder den Penig Faschingsclub bei den Faschingsveranstaltungen. Die neue „Feuerwehrhüpfburg“ war seit April  für befreundetet Peniger Vereine im Einsatz. Falls Ihr neugierig geworden seid, was  das Stadtbad und der Förderverein 2017 zu bieten hat, besucht doch mal das Freibad.

Die Wasserratten vom Stadtbadverein

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahresrückblick 2016

Die Stadtbadvereinssaison begann 2016  mit der Neuerung, dass die Bewirtschaftung des Freibades durch die ABS Burgstädt übernommen wurde. Am 01. Juni  war es dann endlich soweit. Das Stadtbad in Penig öffnet seine Pforten zur 88. Badesaison. Die Mitglieder des „Stadtbadvereines“ und des Schwimmsportvereins Rotation Penig haben am Sonntag, den  05. Juni  2016  die Schwimmsport- und Badesaison eröffnet. Bei Sonnenschein, 29 Grad Lufttemperatur und 21 Grad Wasser hoffen alle Mitglieder auf eine sonnige Badesaison. Am 05. Juni 2016 startete der Stadtbadverein mit seiner turnusmäßigen Mitgliederversammlung in die richtige Badesaison. Es wurde über die Aktionen, Vereinsausfahrt und das Stundenschwimmen  informiert und beraten.  Ebenso wurde der Entwurf des Jahresberichtes 2015 vorgelegt und einstimmig angenommen. Der Stadtbadverein unterstützte auch 2016 befreundetet Vereine  mit der kostenfreien Bereitstellung der Hüpfburg, den Einsatz der Zuckerwatte-Maschine für gemeinnützige Zwecke. So zum Beispiel, zum Maibaumsetzten, zum Kreiselfest, zum Schlauchbootrennen und zum  Halloween Fest in Chursdorf.   Am 02. Juli 2016 fand in Zusammenarbeit mit den Freien Gynmnasium Penig  im Rahmen des Abenteuercamps  ein Neptun- und Piratenfest  statt. 28 Kinder der 3. Und 4. Klassen waren begeistert. Als gemeinnütziger Verein unterstützen wir die Kinder- und  Jugendarbeit der Schulen und Kindereinrichtungen in Penig. Natürlich  waren wir sofort bereit im Rahmen der Ferienbetreuung des Freien Gymnasiums Penig zusammen mit den Freizeitpädagogen ein Neptun- und Piratenfest zu organisieren. Neptun und seine Meerjungfrau begrüßten die  Landratten und die Hecher suchten Opfer zur Neptuntaufe. Mit Feuerwehrhüpfburg und  den Spielen  wie Weitspucken, Fassrollen, Armdrücken, Wettsaufen, Schatzsuche, Wildwasserkanal, Ozeanüberquerung, Rum schöpfen und Schatztruhen stapeln waren Geschicklichkeit und Mut gefragt.    Den Mitarbeitern des  Freibadbetreibers ABS aus Burgstädt, dem befreundeten Faschingsverein, den Helfern des Gymnasiums   und allen Helfer  und Gästen einen herzlichen Dank. Besonderer Dank gilt Jens Weber für die Bereitstellung eines   Schlauchbootes der Gemeindefeuerwehr Penig.   Das 15. Peniger Stundenschwimmen wurde auch 2016  im Freibad Penig mit sehr guter Beteiligung durchgeführt. Für alle Sportler  war es sehr angenehm, pünktlich um 17 Uhr ins 20 Grad warme Wasser zu springen. Diese gemeinsame Sportveranstaltung des Stadtbadvereins und des Sportvereins Rotation Penig  lockte dieses Jahr  insgesamt 43 schwimmbegeisterte Peniger ins Stadtbad. Die Teilnehmer  schwammen in den 60 Minuten eine Strecke von  mehr als 14,9  km. Mit Mannschaften des Stadtbadvereins, den Kindern des Hortes  der Erich Kästner Grundschule, der Grundschule Oberhain,  des Schwimmvereins Rotation Penig  und deren Eltern bis zur Seniorenschwimmmannschaft  waren alle Altersklassen von 5  Jahren bis 89 vertreten.  Die  vier Seniorenschwimmer brachten zusammen 288 Jahre auf den Startblock. . Mit einen Mordsgaudi  bei heißen Spätsommerwetter beendeten am Donnerstag den 15. September 2016 die Mitglieder des Fördervereins und die Abteilung Schwimmen von Rotation Penig  die diesjährige Badesaison. Die  Wassertemperaturen von 23 Grad  waren den Peniger Schwimmsportlern ungewohnt für diese Veranstaltung. Gleichzeitig unterstützte der Stadtbadverein die Organisatoren der  Peniger Einkaufsnacht. Die Händler  der Peniger Innenstadt Händler luden am 10.September 2016  vom 18 Uhr  bis 22 Uhr zum Einkaufen und Bummeln ein. Mit Modenschau, Musik, Mal- und Spielaktionen sorgen Händler in  Penig für Leben in den Straßen und Geschäften der Innenstadt. Der Stadtbad Verein hatte seine Hüpfburg und die  Zuckerwattemaschine in der Brückenstraße aufgebaut.  Alle Einnahmen kommen vollständig  den gemeinnützigen Vereinsprojekten zu Gute. Was  für eine Schnapsidee gehalten wurde, und  2015 Realität  wurde , haben wir 2016  mit noch mehr Erfolg wiederholt . „Der zweite Peniger Hundeschwimm-Tag“.  Am Samstag, den 24.09.2016 nutzten 58 Hundebesitzer  mit Ihren Kindern und Familien die Chance, ihren vierbeinigen Lieblingen ein abkühlendes Spätsommer-Bad im Stadtbad Penig zu gönnen. Bei 18 Grad Wassertemperatur uns sonnigen Wetter  gingen einige Hunde über die Treppen ins Wasser, andere sprangen unbeeindruckt vom Beckenrad. Vom 60 kg schweren Neufundländer über Golden Retriever, Labrador, Pudel, Malteser, Mobs bis zum Beagle, Yorkshire Terrier  und Chihuahua alle hatten patschnassen Spaß  und die Frauchen und Herrchen glänzende Augen. Erstmals für die kleinsten Hundegäste war das Planschbecken vom Betreiber ABS Burgstädt  zur Verfügung gestellt worden. Überaus positive Berichterstattungen in der Freien Presse und der Chemnitzer Morgenpost motivieren uns auch 2017 weiterzumachen.   Sehr zufrieden zeigten sich der Förderverein über die vielen Besucher und Zuschauer sowie der Betreiber über zusätzliche Einnahmen nach der eigentlichen Badesaison.  An alle Helfer, Unterstützer und Organisatoren ein herzlicher Dank. Am 31.10.2016 unterstützten die Mitglieder des Vereins  den befreundeten Faschingsverein beim Halloween Fest  mit der Hüpfburg, Zuckerwatte und einer Bastelstraße. Am 19.11.2016 ging es zur Weihnachtsfeier des Stadtbadvereins in die  Russischen Stube nach Meerane. Auf dem Peniger Weihnachtsmarkt kamen viele Gäste an unseren Riesenhefeklößen, Schwäbische Maultaschen und am Glühwein nicht vorbei. Kritisch möchten wir bemerken, dass die öffentliche  Darstellung  unseres Vereines  und des Freibades im letzten Jahr in der Presse nicht immer positiv war. Diese Negativpresse ist zu keinen Zeitpunkt vom Verein und deren Vorstand ausgegangen. So empfanden wir es als unfair, wenn Forderungen  der Stadtführung  an unsere zukünftige gemeinnützige Vereinsarbeit über die  „Freie Presse“ uns mitgeteilt werden. So sind die sinn gemäßen Aussagen „Der Fördervereins solle das Personal an der  Kasse im Freibad kostenfrei stellen“ bzw. „Wir würden nur schlau daher reden und nichts leisten“ für uns unverständlich.    Wir freuen uns über jedes Angebot von tatkräftigen Helfern, welche die Vereinsarbeit unterstützen. Hoffen wir auf eine gute und vor allem sonnige 89. Badesaison 2017.

Andreas Schmidt

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch dieses Jahr gab`s  wieder Hefeklöße  auf den Peniger Weihnachtsmarkt
Alle hungrigen Schleckermäuler auf den Peniger Weihnachtsmarkt  sind dieses Jahr nicht zu kurz kommen.   Die leckeren Hefeklöße mit Vanillesoße  fanden wieder Ihre Liebhaber.   Als neues Angebot präsentierte der Stadtbadverein  eine Originale Schwäbische Riesenmaultasche in Rindfleisch Gemüsebrühe. Alle Einnahmen  kommen vollständig den  geplanten Projekten des  Stadtbadvereins zugute. 
Allen Gästen , Freunden und Sponsoren  einen herzlichen Dank für die Unterstützung im Jahr 2016. Wir wünschen  allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017 und freuen uns auf die Eröffnung der Badesaison  im Mai oder Juni  2017.
Andreas Schmidt

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Peniger Hundeschwimmen

Am Samstag, den 24.09.2016 nutzten 58 Hundebesitzer die Chance, ihren vierbeinigen Lieblingen ein abkühlendes Spätsommer-Bad im Stadtbad Penig zu gönnen. Bei 18 Grad Wassertemperatur uns sonnigen Wetter  gingen einige Hunde über die Treppen ins Wasser, andere sprangen unbeeindruckt vom Beckenrad. Vom 60 kg schweren Neufundländer über Golden Retriever, Labrador, Pudel, Malteser, Mobs bis zum Beagle, Yorkshire Terrier  und Chihuahua alle hatten patschnassen Spaß  und die Frauchen und Herrchen glänzende Augen. Erstmals für die kleinsten Hundegäste war das Planschbecken vom Betreiber ABS Burgstädt  zur Verfügung gestellt worden. Überaus positive Berichterstattungen in der Freien Presse und der Chemnitzer Morgenpost motivieren uns auch 2017 weiterzumachen.   Sehr zufrieden zeigten sich der Förderverein über die vielen Besucher und Zuschauer sowie der Betreiber über zusätzliche Einnahmen nach der eigentlichen Badesaison.  An alle Helfer, Unterstützer und Organisatoren ein herzlicher Dank.

Andreas Schmidt         

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Stadtbadverein feiert Hochzeit  und Geburtstag 

Seit einigen Jahren engagieren sich  der Vereinsvorsitzende  Andreas Schmidt zusammen mit seiner Lebensgefährtin  Kathrin Jelinek  für eine Zusammenarbeit der Peniger Vereine bei ihrer gemeinnützigen Arbeit. Dass man sich gegenseitig hilft und natürlich auch zusammen feiert, versteht sich von selbst. Kathrin  und Andreas Schmidt  heirateten am 30.07.2016 in der schwimmenden Kirche Vineta im Störmthaler See  und Andreas Schmidt beging  im August seinem 50. Geburtstag.  

Bleibt nur zu sagen:

Unsere Hochzeit war traumhaft! Wir haben es sehr genossen, mit wieviel Engagement die Markersdorfer  und unsere Peniger Freunde  aus vielen Peniger Vereinen uns an unserem großen Tag begleitet haben. Dafür ein riesengroßes DANKESCHÖN an alle. Auch für das Überraschungsprogramm zur Feier am 19.08.2016 durch unsere Freunde vom Faschingsverein und vom Peniger Männerballett  möchten wir uns herzlich bedanken.  Herzlichen Dank auch für die zahlreichen  Glückwünsche zu meinen Geburtstag.   

Kathrin und Andreas Schmidt

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15. Stundenschimmen 2016

Die Rekordhitze von weit mehr als 30 Grad Celsius hat am 26. August 2016 bundesweit die Menschen in die Bäder gelockt. Auch in Penig war das Stadtbad bestens besucht. Allerdings lag das auch am traditionellen Stundenschwimmen, welches der SV Rotation gemeinsam mit dem Förderverein des Freibads  zum 15. Mal organisiert hatte.

Wie immer war es das Ziel, in einer Stunde mit seinem Team  so viele 50-Meter-Bahnen wie möglich zu absolvieren. Die Bedingungen waren für die Teilnehmer dabei ideal. Im 22 Grad Celsius frischen Wasser zogen 84 Schwimmer, der jüngste sechs und der älteste 79 Jahre alt, ihre Bahnen. Dabei brachte es der Förderverein zusammengerechnet auf 3,2 Kilometer, der Faschingsclub auf 2,7 Kilometer. In der Summe kamen so mit den Mannschaften der Peniger Rentner, der Erich Kästner Grundschule, der Tischtennisspieler, vom Schwimmverein und vom Team der TESLA Altenburg  14 Kilometer zusammen.  Ein herzlicher Dank an alle aktiven Schwimmsportler und die Organisatoren.

Andreas Schmidt

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stadtbadverein unterstützt Peniger Feuerwehr  beim Schlauchbootrennen und beim 155 jährigen- Jubiläum

Zum 155 jährigen Jubiläum der Peniger Feuerwehr am 27.August 2016 war es für die Mitglieder des Stadtbadvereins   eine Selbstverständlichkeit die Kameraden der Feuerwehr tatkräftig zu unterstützen. So stellte der Stadtbadverein die neutralen Wettkampfrichter zum Schlauchbootrennen  zur Verfügung.  Ebenfalls unterstützte der Stadtbadverein  die Kameraden mit der Stadtbadhüpfburg. Allen Helfern einen herzlichen Dank.

Andreas Schmidt

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Piratenfest im Stadtbad

Als gemeinnütziger Verein unterstützen wir die Kinder- und  Jugendarbeit der Schulen und Kindereinrichtungen in Penig. Natürlich  waren wir sofort bereit im Rahmen der Ferienbetreuung des Freien Gymnasiums Penig zusammen mit den Freizeitpädagogen ein Neptun und Piratenfest zu organisieren. Neptun und seine Meerjungfrau begrüßten die  Landratten und die Hecher suchten Opfer zur Neptuntaufe. Mit Feuerwehrhüpfburg und  den Spielen  wie Weitspucken, Fassrollen, Armdrücken, Wettsaufen, Schatzsuche, Wildwasserkanal, Ozeanüberquerung, Rum schöpfen und Schatztruhen stapeln waren Geschicklichkeit und Mut gefragt.    Den Mitarbeitern des  Freibadbetreibers ABS aus Burgstädt, dem befreundeten Faschingsverein, den Helfern des Gymnasiums   und allen Helfer  und Gästen einen herzlichen Dank. Besonderer Dank gilt Jens Weber für die Bereitstellung eines   Schlauchbootes der Gemeindefeuerwehr Penig.

Der Vorstand des Stadtbadvereins

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Saisoneröffnung des Fördervereins am  05. Juni 2016

Vielen schwimmsportbegeisterten Penigern  ist nach dem langen Winter die Zeit bis zur Eröffnung des Peniger Stadtbades  viel zu lang vorgekommen. Am 01 Juni  war es dann endlich soweit. Das Stadtbad in Penig öffnet seine Pforten zur 88. Badesaison. Die Mitglieder des „Stadtbadvereines“ und des Schwimmsportvereins Rotation Penig haben am Sonntag den  05. Juni  2015  die Schwimmsport- und Badesaison eröffnet. Bei Sonnenschein, 29 Grad Lufttemperatur und 21 Grad Wasser hoffen alle Mitglieder auf eine sonnige Badesaison.  Alle Schwimmer und Nichtschwimmer sind ins Freibad recht  herzlich eingeladen. Es gibt viele gute Gründe einen Sprung ins kühle Nass zu wagen. Für das leibliche Wohl hält der Imbiss dieses  Jahr  einige Überraschungen bereit. Auch den Termin 26.08.2018 für das 15. Peniger Stundensschwimmen sollten sich alle interessierten Freizeitsportler vormerken.

Eure Wasserratten vom Stadtbadverein

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eröffnung der Badesaison  2016  steht bevor

Ende  März 2016 wurde mit den Vorbereitungsarbeiten für die neue Saison begonnen. Anfang April war  die Reinigung des Beckens abgeschlossen. Danach  wurde mit der Befüllung des Beckens mit ca. 2500 Kubikmeter Wasser begonnen. Eine Eröffnungsfeier des Stadtbadvereins und der Sektion Schwimmen findet mit einen Kinderschwimmwettkämpf bei schönen Wetter Ende Mai statt. Die Peniger Wasserratten können es sicherlich nicht erwarten dass die Badesaison 2016 beginnt. Sicher wird der Stadtbadverein an schönen Tagen wieder einige Überraschungen parat haben und unsere Hüpfburg werden wir für die „Kleinen“ an vielen sonnigen  Wochenenden im Freibad aufstellen. Vormerken sollten sich die schwimmbegeisterten Peniger  auf jedem Falle das Peniger Stundenschwimmen am 26. August 2016.

Andreas Schmidt

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------